Leistung

Tun, was zählt.

Wenn es
ums Ganze geht,
müssen die PS auf die Straße.
Von 0 auf 100 – vorausschauend, präzise, kraftvoll. Durchstarten,
alle Möglichkeiten ausschöpfen und den entscheidenden Vorsprung erringen.
Mehr bewegen, das Rennen machen, besser sein.

Beratung bei Greenfort

Einzigartige Leistungen für einzigartige Mandanten. Denken, handeln, lösen – innerhalb und außerhalb juristischer Kategorien, interkulturell und grenzüberschreitend, mit bestmöglicher Wertschöpfung. Unternehmerische Strategen, integre Interessensmanager, engagierte Sparringspartner – von konziliant bis knallhart, von unbeirrbar bis unorthodox. Die Dinge einfach, das Leben leichter machen. Wirtschaftsrechtliche Beratung, die gut tut.

Unternehmensrecht

Aktien-, GmbH- und Personengesellschaftsrecht › Konzernrecht › Unternehmensgründungen › strategische Unternehmens- und Konzernstrukturierung › Umwandlungsrecht › Restrukturierung › Gesellschafter- und Hauptversammlungen › Satzungsgestaltung › Squeeze-outs › Kapitalmaßnahmen › Unternehmensverträge › sonstige Grundlagenmaßnahmen › Unternehmens- und Konzernfinanzierung › Cash Pooling-Modelle › Nachfolgeberatung › gesellschaftsrechtliche Konfliktlösung › Managerhaftung › Vergütungs- und Beteiligungssysteme.

Vertragsgestaltung › Verhandlungsführung › Prüfung und Management des Vertragswesens › Vertriebsrecht › AGB-Gestaltungen › Leasing, Factoring, und Franchising › Transportrecht › Gewerbeimmobilienrecht › UN-Kaufrecht › Kollisionsrecht (IPR) › internationales Handelsrecht › handelsrechtliche Konfliktlösung.

Öffentliche Übernahmeangebote › Verteidigung gegen Übernahmeversuche › Taking-Private-Transaktionen › Squeeze-outs › Delistings › Zusammenschlüsse börsennotierter Unternehmen › Börsengänge › Privatplatzierungen › laufende kapitalmarktrechtliche Beratung › Insiderhandel › Ad-hoc-Publizität Kontakt zu Börsen und Aufsichtsbehörden.

Strategien zur Insolvenzvermeidung › Verhaltenspflichten des Managements › Neuordnung der Finanzen › Unternehmensumbau in der Krise › Kauf und Verkauf aus der Insolvenz › Auffanggesellschaften › Sanierungs- und Umschuldungsverhandlungen › Schutzschirm Eigenverwaltung in der Insolvenz.

Unternehmens- und Konzernfinanzierung › Akquisitionsfinanzierung › Projektfinanzierung › Darlehensgestaltung › Handels-, Rohstoff- und Exportfinanzierung › Gestaltung von Kreditsicherheiten › Derivate.

Marken- und Urheberrecht › Lizenz-, Vertriebs- und F&E-Verträge › Datenschutz › unlauterer Wettbewerb › Vertriebskartellrecht › eCommerce › Informationstechnologie › IT-Outsourcing › Internetrecht.

Privatisierungen › ÖPP-Transaktionen › öffentliche Hand › Vergabe- und Beihilferecht › Aufsichtsrecht › Außenwirtschaftsrecht › Genehmigungsverfahren › sonstige verwaltungsbehördliche Verfahren › Prozessführung › Luftverkehrsrecht › sonstiges Wirtschaftsverwaltungsrecht.

Ihre Ansprechpartner
Prof. Dr. Claus Pegatzky

Arbeitsrecht

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in individuellen und kollektiven Arbeitsstreitigkeiten › Personalabbau (Planung, Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan, Massenentlassungsanzeige, Ausspruch von Kündigungen etc.) › Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen › Gestaltung und Verhandlung von Tarifverträgen › Betriebsübergang › Outsourcing › Anstellungsverträge › Aufhebungsverträge › Bonuspläne, Beteiligungs- und sonstige Anreizprogramme › Geschäftsführer › Vorstände › Vergütungsregelungen im Finanzdienstleistungssektor › Arbeitnehmerüberlassung › Sozialversicherungsrecht › Betriebsverfassungsrecht › Mitbestimmungsrecht › Konfliktlösung.

Transaktionen

Erwerb und Veräußerung von Unternehmen › In- und Ausland › Auktionsverfahren › Zusammenschlüsse von Unternehmen › öffentliche Übernahmen › Joint-Venture-Strukturen › Unternehmensnachfolge › Transaktionsmanagement › Due Diligence › Verhandlungsführung.

Eigenkapital- und Mezzanine-Modelle › Buy-Out-Transaktionen › Buy-In-Transaktionen › Beteiligungserwerb › Investitionsvereinbarungen › Gesellschafter-vereinbarungen › Unternehmenssteuerung › Exit-Strategien › strukturierte Akquisiti-onsfinanzierung › sonstige Unternehmensfinanzierung › Restrukturierung › Start-Ups › Expansionsentwicklung › Finanzinvestoren › Unternehmer.

Erwerb und Veräußerung von Immobilien und Immobilien-Portfolios › Vorbereitung, Strukturierung und Abwicklung › Share und Asset Deals › alle Immobilienklassen › Bauträgerprojekte › Immobilienfinanzierung › Sicherheitenpakete › Käufer, Verkäufer und Banken.

Konfliktlösung

Prozesse vor staatlichen Gerichten › Schiedsverfahren › Schlichtung (Gütestelle Greenfort)› Mediation › Konfliktcoaching und Supervision › Verfahrenswahlberatung für das passende Konfliktlösungsinstrument › Mechanismen zur Streitvermeidung und Konfliktprävention › neutrale Konfliktevaluation im frühen Stadium (early neutral evaluation) › neutrale überprüfung von Verträgen auf Streitanfälligkeit › interessenorientierte Verhandlungsführung › Strategie und Taktik › Vermittlung, Moderation und Beratung bei Verhandlungen und Entscheidungs- und Veränderungsprozessen › Beratung und Begleitung bei der Implementierung von unternehmensinternen Konfliktmanagementsystemen › Beratung bei Konflikten zwischen Unternehmen, Organisationen und Institutionen, im Konzern, zwischen Gesellschaftern, innerhalb der Unternehmensführung, zwischen Betriebsrat und Unternehmensführung, in Teams oder zwischen Mitarbeitern und Führungskräften › Verwaltungsverfahren und -prozesse.

Compliance

Compliance-Systeme › Compliance-Organisationen › Gestaltung, Aufbau und Einführung › national und grenzüberschreitend › konzernweite Systeme und Organisationen › Überprüfung und Verbesserung existierender Systeme und Organisationen › Compliance-Verstöße › Begleitung bei behördlichen Ermittlungen › Durchführung interner Untersuchungen › Durchsetzung von Haftungsansprüchen › Verteidigung von Organmitgliedern/Führungskräften › Korruptionsbekämpfung › Business Partner Compliance Tools › D&O-Versicherungsthemen › externe Compliance-Referenzfunktion › Whistleblowing-Modelle › OmbudsstelleOmbudsstelle Greenfort
Greenfort ist auch als Compliance-Ombudsstelle für Unternehmen tätig. Als Ombudsmann agiert der Compliance-Experte Rechtsanwalt Gunther A. Weiss. Als Ombudsmann steht Herr Weiss Mitarbeitern als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung, die sich wegen Hinweisen auf Verdachtsfälle möglicher schwerer Compliance-Verstöße an das von ihm als Ombudsmann vertretene Unternehmen wenden möchten. Solche schweren Compliance-Verstöße sind Verdachtsfälle von Korruption, anderen Straftaten oder sonstige massive Unregelmäßigkeiten im Unternehmen. Die besondere Vertraulichkeit wird insbesondere durch die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht und das Zeugnisverweigerungsrecht des Anwalts gewährleistet.
.

Notariat

Unternehmenskaufverträge › Immobilientransaktionen › Gesellschaftervereinbarungen › Share und Asset Deals › Haupt- und Gesellschafterversammlungen › Verschmelzungen › Spaltungen › Ausgliederungen › sonstige Struktur- und Kapitalmaßnahmen › Grundschulden › Bauträgerprojekte › Treuhandkonten › treuhänderische Verwahrung › modernste Technik › exzellenter Transaktionsservice.

Gütestelle

Greenfort ist staatlich anerkannte Gütestelle. Wir führen Schlichtungen in allen zivilrechtlichen Streitigkeiten durch. Anträge können nach unserer Schlichtungsordnung unkompliziert vorab per E-Mail  gestellt werden. Der Güteantrag hemmt die Verjährung (§ 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB) und ist regelmäßig eine kostengünstigere Alternative zum Mahnantrag.  

Verglichen mit einem Gerichtsprozess ist ein Güteverfahren erheblich effektiver, schneller und günstiger. Außerdem ist der Verfahrensstoff nicht strikt auf den Streitgegenstand begrenzt. Dadurch eröffnet sich ein breites Spektrum an Lösungsmöglichkeiten, die sich an den tatsächlichen Interessen der Parteien orientieren können. Die Verhandlungen sind nicht-öffentlich und deshalb vertraulich.  

Das Hessische Ministerium der Justiz hat Greenfort ermächtigt, die Vollstreckungsklausel gemäß § 797a ZPO zu erteilen. Vor der Gütestelle können deshalb vollstreckbare Vergleiche abgeschlossen werden.   Unsere Schlichter zeichnen sich durch ihre Verhandlungs- und Konfliktlösungskompetenz aus.